Das Jahr 2020 wird in die Geschichtsbücher eingehen. Auch wir in Pinneberg haben darin eine Seite gefüllt. Die Feuerwehr Pinneberg hat zusammen mit dem Polizeirevier Pinneberg, den Rettungswachen Pinneberg der Rettungsdienst Kooperation in Schleswig-Holstein und dem Ortsverband Pinneberg des Technischen Hilfswerk in diesem Jahr besonderes geleistet. Überall sind Menschen ehrenamtlich oder beruflich tätig. Egal was es war, wir haben immer geholfen und werden auch zukünftig immer für die Bürgerinnen und Bürger im Einsatz sein. Wir sind für euch da, unabhängig davon ob wir in einer Pandemiezeit leben oder nicht!. Dieses war der Anlass und die Idee, ein gemeinsames Bild vor dem Wahrzeichen der Stadt Pinneberg, der Drostei zu machen. Vielen Dank an Henning von Holdt, der uns erneut ins rechte Bild gerückt hat.

WIR ALLE wünschen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit.

Sicherheit und Schutz zu jeder Zeit – gemeinsam – das ganze Jahr. Stellvertretend für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pinneberg, den Polizistinnen und Polizisten des Polizeireviers Pinneberg, den Helferinnen und Helfern des Ortsverbandes Pinneberg des THW und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Rettungswachen der Rettungsdienst Kooperation in Schleswig-Holstein.