#20170214 Pkw in Hauswand gefahren

Daten

  • Einsatzzeit

    Samstag, 8. Juli 2017, 01:55

  • Einsatzort

    Kirchhofsweg

  • Alarmierungsstichwort

    TH

  • vorgefundene Lage

    Pkw in Hauswand gefahren

  • Einsatzdauer

    35 Minuten

  • eingesetzte Fahrzeuge

    PKW, HLF 20/16-1, RW 2

  • eingesetztes Personal

    15

  • Bemerkungen

    Ein Pkw war von der Fahrbahn abgekommen und in eine Hauswand gefahren. Dort kam er zum stehen und hinterließ ein Loch von ca. 50x50 Zentimetern. Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Person schon aus dem Fahrzeug befreit und in der Versorgung durch den Rettungsdienst. Für das Gebäude bestand durch den Schaden in der Wand keine weitere Gefährdung. Die Feuerwehr brauchte nicht tätig zu werden und übergab die Einsatzstelle an die Polizei.

Dieser Einsatz wurde bereits 1 742 mal angesehen.

Einsatz Navigation

Nächster Einsatz

Baum umgestürzt

(Montag, 10. Juli 2017, 13:10)

Vorheriger Einsatz

Notfall Tür verschlossen

(Donnerstag, 6. Juli 2017, 20:54)