Einsätze

Wasserschaden

Wasser lief aus einer Wohnung im Erdgeschoss in den Keller. Ursache war ein Einbruch, bei dem Kupferrohre entwendet wurden. Die Hauptwasserversorgung wurde abgeschiebert und das ca einen Meter hoch stehende Wasser aus dem Keller angepumpt.

Notfall Tür verschlossen

Wir wurden alarmiert, um dem Rettungsdienst Zutritt zu einer Wohnung zu verschaffen, in der sich eine Person befindet, die medizinische Hilfe benötigt. Noch während der Anfahrt zum Einsatzort kam von der Leitstelle die Information, dass der Rettungsdienst bereits in der Wohnung ist und unsere Hilfe nicht mehr erforderlich ist.

Fettexplosion

Mit dem Stichwort "FEU AUS" wurden wir am späten Nachmittag alarmiert. Dieses Stichwort besagt, dass das Feuer bereits gelöscht wurde, die Feuerwehr dieses aber zur Sicherheit kontrolliert. Beim Erhitzen von Fett kam es in einem Gebäude zu einer Fettexplosion. Dabei wurden drei Kinder verletzt, welche vom Rettungsdienst versorgt wurden. Wir erkundeten die Einsatzstelle, ob wir…

Weiterlesen

Kohlenmonoxid-Alarm in einem Lokal

In einem Lokal kam es zu einer erhöhten Kohlenmonoxid-Konzentration. Die Feuerwehr wurde vom Rettungsdienst angefordert. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte hatten alle Personen die Lokalität bereits verlassen. Das Lokal und eine angrenzende Wohnung wurden unter Atemschutz von der Feuerwehr kontrolliert und die Gaskonzentration gemessen. Eine Personwurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht . Wir übergaben die Einsatzstelle an die Polizei .

Droht Baum zu stürzen

Wir wurden zu einem Baum, der umzustürzen drohte, alarmiert. Der Eigentümer hatte jedoch bereits eine Firma mit der Beseitigung beauftragt. Darüber hinaus wurde ihm eine Sicherung durch Gurte auferlegt. Für uns keine Tätigkeit.

Kummerfeld: Ast droht zu fallen

Die Kameraden der FF Kummerfeld haben unsere Drehleiter angefordert. Hier musste abgebrochene Äste aus drei Bäumen entfernt werden, die auf die Straße bzw. den Fußweg zu fallen drohten.

Baum droht zu fallen

Ein Baum drohte auf die Straße zu fallen. Wir sind mit dem Rüstwagen und der Drehleiter ausgerückt. Der Baum wurde gefällt und somit die Gefahr beseitigt.  

Fehlalarm BMA

Bei Eintreffen unseres LF20 standen die Schüler und Lehrkräfte auf dem Sportplatz. Die Schüler hatten die Räumlichkeiten geräumt. Wasserdampf durch einen defekt in der Heizungsanlage gab Anlass zur Alarmierung. Somit konnte die Räumung zügig wieder aufgehoben. Vielleicht für den einen oder anderen etwas zu früh.

Person in Fahrstuhl eingeschlossen

Unsere Kameraden befreiten zwei Personen aus einem Fahrstuhl im 8.Stock.

Fehlalarm aus Brandmeldeanlage

Vermutlich durch einen technischen Defekt hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Für uns keine Tätigkeit.

Zufälliges Einsatzfoto