Einsätze

Unterstützung Rettungsdienst

Eine Person war von einer Dachbodenleiter gestürzt und wurde mit unserer Unterstützung aus dem Obergeschoss gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

Rauchentwicklung aus Aschenbecher

In einer Wohnung war es zu einer Rauchentwicklung aus einem Aschenbecher gekommen. Noch vor unserem Eintreffen konnten Polizeibeamte die Glut mit einem Glas Wasser ablöschen, so dass es zu keiner Schadensausweitung kommen konnte. Wir konnten auf der Anfahrt abbrechen.  

Brennt Motorrad

Ein brennendes Motorrad wurde mit dem Schnellangriff abgelöscht.

Angebranntes Essen löste Brandmeldeanlage aus

Angebranntes Essen im Ofen hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Für uns war ein Eingreifen nicht notwendig.

Fehlalarm Rauchwarnmelder

In einer Wohnung im 1. Obergeschoss piepte ein Rauchwarnmelder. Wir konnten über ein Fenster in die Wohnung eindringen und stellten einen Fehlalarm des Melder fest. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Flächenbrand

Auf einer Fläche von ca. 5.000 qm brannte der trockene Bewuchs an mehreren Stellen. Die Feuer wurden mit Feuerpatschen abgelöscht.

Festsitzender Fahrstuhl

Wir wurden zu einem festsitzenden Fahrstuhl alarmiert. Nach kurzer Zeit konnten wir vier Personen aus dem Aufzug befreien.

Rauchentwicklung aus Kabelverteilerschrank

Aus einem Verteilerschrank bildete sich eine leichte Rauchentwicklung. Wir übergaben die Einsatzstelle an den zuständigen Netzbetreiber. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Notfall Tür verschlossen

Für den Rettungsdienst haben wir eine Tür geöffnet. Der Person konnte leider nicht mehr geholfen werden.

Brennender Papierkorb auf dem Bahnsteig

Ein brennender Papierkorb auf dem Bahnsteig des Bahnhofs Thesdorf wurde mit einem Kleinlöschgerät gelöscht.