Einsätze

Gelöschtes Feuer – Nachkontrolle

Wir wurden alarmiert um bei einem gelöschten Feuer eine Nachkontrolle durchzuführen. In der Küche einer Wohnung hatte es gebrannt. Wir kontrollierten die Einsatzstelle, haben den Herd vom Stromnetz getrennt und die Einsatzstelle unter Auflagen, wie die Bewohner weiter agieren sollen, an selbige übergeben.

Person in Aufzug eingeschlossen

Durch unsere Kräfte wurde eine Person aus dem Aufzug befreit und der Aufzug ausser Dienst genommen.

Nebelmaschine löst Brandmeldeanlage aus

Der Einsatz einer Nebelmaschine hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Wir konnten den Einsatz noch vor dem Ausrücken abbrechen, lediglich der Wehrführer fuhr das Objekt noch an, um die Anlage zurückzusetzen.

Notfall Tür verschlossen

Die Besatzung des HLF brauchte nicht tätig zu werden, der Bewohner konnte die Tür selbständig öffnen.

Pkw-Brand

Ein Oldtimer-Sportwagen brannte bei unserem Eintreffen in voller Ausdehnung. Ein Trupp ging mit einem Hohlstrahlrohr und CAFS an der Düse vor und löschte das Feuer. Die Motorhaube zeigte sich sehr widerspenstig und wurde schließlich mit dem hydraulischen Spreizer geöffnet für das finale Ablöschen und die Nachkontrolle. Das Cabrio befand sich erst vier Wochen im Besitz…

Weiterlesen

Gebrauch von Deo lößte Brandmelder aus

Durch eine Brandmeldeanlage wurde ein Feuer detektiert. Während das erste HLF ausrückte kam die Rückmeldung aus dem Objekt, das es sich um einen Fehlalarm handelt. Die Besatzung des ersten Fahrzeuges beging das Objekt und kontrollierte unter Einhaltung des Hygienekonzeptes die Einrichtung und konnte bestätigen, das der übermäßige Gebrauch von Deo die BMA auslösen ließ.

Piepender Rauchwarnmelder

Anwohner alarmierten die Feuerwehr, aufgrund eines piependen Rauchwarnmelders aus einem Mehrfamilienhauses. Bei Eintreffen des Einsatzleiters eines Hilfeleistungslöschfahrzeuges und der Drehleiter ließ sich kein Rauch wahrnehmen. Der Melder war mittlerweile verstummt. Die HLF-Besatzung schwärmte aus, um die Einsatzstelle zu finden. Die weiteren beiden Löschgruppenfahrzeuge gingen in der Berliner Straße in Bereitstellung. Nach kurzer Suche wurde der…

Weiterlesen

ausgelöste Brandmeldeanlage

In den frühen Morgenstunden wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Wittekstraße gerufen. Eine Begehung des Objekts ergab keine Feststellung. Die Anlage wird dem Betreiber mit der Auflage der Überprüfung durch eine Fachfirma übergeben.  

BMA durch Handdruckmelder ausgelöst

Einer unserer Kameraden eilte direkt zum Einsatzobjekt und konnte die Mitteilung der Leitstelle bestätigen. Ein mutwillig eingedrückter Handdruckmelder löste die Brandmeldeanlage aus. Kein Schadenfeuer, das Hilfeleistungslöschfahrzeug rückte nicht mehr aus.

Notfall Tür verschlossen

Wir wurden zu einem Notfall hinter verschlossener Tür alarmiert. Bei unserem Eintreffen war die Tür allerdings bereits geöffnet worden. Wir konnten schnell wieder einrücken.

Zufälliges Einsatzfoto