Fahrzeug: 1. HLF 20/16

Notfall Tür verschlossen

Wir wurden alarmiert, um eine Wohnungstür zu öffnen für den Rettungsdienst. Vor Ort konnte der Bewohner die Tür doch noch selber öffnen, wir konnten wieder einrücken, ohne tätig geworden zu sein.

Weiterlesen

Rauchentwicklung aus PKW

Uns wurde eine starke Rauchentwicklung aus einem PKW auf der A23 gemeldet. Das Fahrzeug sollte auf dem Standstreifen rollen. Ein kurze Zeit später eintreffender Rettungswagen meldete, dass keine Rauchentwicklung aus dem PKW...

Weiterlesen

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Wir wurden um 09:43 Uhr durch die Leitstelle West alarmiert, da die Brandmeldeanlage im Klinikum ausgelöst hatte. Die Erkundung an der Einsatzstelle ergab, dass die Brandmeldeanlage durch Staub ausgelöst wurde und es sich nicht...

Weiterlesen

Defekter PKW

Wir wurden zu einem angeblich brennenden PKW auf der BAB 23 alarmiert. Vor Ort eingetroffen stellten wir fest, dass die Rauchentwicklung von einem überhitzten Partikelfilter ausging. Wir haben das Fahrzeug mit der...

Weiterlesen

Feuer in Mikrowelle

In einer Mikrowelle wurde ein sogenanntes Kirschkernkissen erwärmt. Offenbar wurde die Zeit zu lang eingestellt, so dass das Kissen in der Mikrowelle in Brand geriet. Dadurch kam es zu einer stärkeren Rauchentwicklung, welche...

Weiterlesen

Brennt Unrat im Gebäude

Wir wurden durch die Leitstelle West wegen brennendem Unrat in einem leerstehenden Gebäude alarmiert. Die Einsatzstelle ist den Einsatzkräften der Feuerwehr Pinneberg  inzwischen bestens bekannt und das Feuer konnten schnell von...

Weiterlesen

Wohnungsbrand

Wir wurden zu einer Rauchentwicklung aus einer Wohnung im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses...

Weiterlesen

Notfall Tür verschlossen

Auf Anforderung der Polizei sollten wir eine Wohnungstür öffnen, um einer Person die nötige Hilfe zukommen zu lassen. Während wir die Tür gewaltsam öffneten, war dem Bewohner der Radau vor der Tür genug und er öffnete diese...

Weiterlesen

Letzte Einsätze

Wetter

Amtliche Unwetterwarnungen und Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes