Einsätze

Rauchwarnmelder verhindert schlimmeres

Wir wurden zu einem ausgelöstem Rauchwarnmelder am frühen Samstagmorgen alarmiert. Der zuerst eintreffende Einsatzleiter vom Dienst bestätigte die Meldung und nahm den Geruch von verbrannten Essen wahr. Auf lautes Anklopfen und Rufen, wurde jedoch nicht reagiert. Der Angriffstrupp des ersten Löschfahrzeuges rüstete sich mit Atemschutzgeräten, einem Kleinlöschgerät, Türöffnungs- und Brechwerkzeug aus und ging vor. Da…

Weiterlesen

Feuerschein aus Schornstein

Gerade zu Bett gegangen und schon wieder auf den Beinen. Wir wurden zu einem Feuer alarmiert. Anwohner berichteten gegenüber der Leitstelle, das sie Feuerschein aus dem Schrinstein sehen würden. Unsere ersten Kräfte vor Ort konnten das bestätigen. Ein Trupp ging in den Heizungsraum vor, die Drehleiter wurde in Stellung gebracht. Nachdem die Holz-Heizung abgestellt wurde…

Weiterlesen

Türöffnung für den Rettungsdienst

Für die Polizei und den Rettungsdienst vor Ort musste eine Wohnungstür geöffnet werden. Hierzu wurde der Türzylinder gebrochen werden und ein Neuer eingesetzt. Mit der Öffnung der Tür war der Einsatz für unsere Kräfte beendet, Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Sturmschaden

Ein Baum war umgestürzt und blockierte nun mehrere Fahrzeuge. Unsere Einsatzkräfte beseitigten mehrere Äste, damit die betroffenen Fahrzeuge wieder frei waren. Außerdem wurden aus einem zweiten Baum weitere Äste entfernt, da diese auf die Straße zu stürzen drohten.

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Brandmeldeanlage einer Schule hatte ausgelöst und somit wurden die Einsatzkräfte des Tagalarms zu dem Objekt alarmiert. Als Ursache konnte ein eingedrückter Handdruckmelder ausgemacht werden. Da kein Schadensfeuer vorlag, wurde die Anlage durch uns zurückgestellt und das Objekt an einen Verantwortlichen übergeben.

Wasserschaden

Eine defekte Duscharmatur gab Anlass zur Alarmierung, wir konnten keine Absperrmöglichkeit in der Wohnung oder im Keller finden. Da das Wasser normal über den Abfluss ablief, wurde auf ein gewaltsames Öffnen von Räumen im Keller verzichtet. Die Bewohner wurden gebeten, sich an einen Klempner zu wenden.

Türöffnung nach Sturz

Über einen Hausnotruf wurde die Rettungskette durch die Leistelle in Elmshorn in Bewegung gesetzt. Neben dem Rettungsdienst wurden auch unsere Einsatzkräfte alarmiert um gegebenenfalls Zutritt zu verschaffen. In der Wohnung wurde eine Person nach einem Sturz aufgefunden und dem Rettungsdienst übergeben.

Notfall Tür verschlossen

Noch vor dem Eintreffen unserer Einsatzkräfte am Einsatzort kam von der Leitstelle die Rückmeldung, dass ein Nachbar einen Schlüssel zur Wohnung gefunden hat und wir nicht mehr erforderlich sind. Wir konnten die Einsatzfahrt abbrechen und ins Gerätehaus zurückkehren.

Drohen Äste herab zu stürzen

Am Samstagmittag wurden wir zum Pinneberger Krankenhaus alarmiert. Dort sollten mehrere Äste in einem Baum abgebrochen liegen und nun drohen, auf die Zufahrt zur Notaufnahme zu fallen. Die Erkundung des Einsatzleiters vom Dienst (EvD) bestätigte diese Meldung und er ließ daraufhin die Drehleiter alarmieren.  Vor Ort angekommen, entfernten wir die Äste mit Hilfe der Drehleiter,…

Weiterlesen

Notfall Tür verschlossen

Wir wurden zu einem Notfall hinter einer verschlossenen Tür alarmiert. Bevor wir die Tür mit Spezialwerkzeug öffnen mussten, reagierte die Person doch noch auf unser energisches Klingeln und konnte die Tür selbstständig öffnen.