Einsatznummer:
360/2022
Einsatzzeit:
3. August 2022, 09:37 Uhr
Einsatzort:
Lindenstraße
Stichwort:
Feuer, Rauchwarnmelder ausgelöst
Einsatzdauer:
34 Minuten
Mannschaftsstärke:
10
Fahrzeuge:
1. HLF 20/16, DLAK 23-12, KdoW

Einsatzbericht

Am 182. Tag des Jahres wurden wir zu unserem bereits 360. Einsatz in 2022 alarmiert. Anwohner eines Mehrfamilienhauses hatten einen ausgelösten Rauchwarnmelder gemeldet. Bei unserem Eintreffen konnte das Piepen des Rauchwarnmelders wahrgenommen werden, jedoch auf Sicht kein Schadensfeuer oder Rauchentwicklung festgestellt werden. Über ein offenstehendes Fenster konnte sich ein Atemschutztrupp Zugang zu der betroffenen Wohnung verschaffen und diese kontrollieren. Dabei wurde festgestellt, dass es sich um einen technischen Defekt eines Rauchwarnmelders handelte. Für uns ergab sich keine weitere Tätigkeit und wir konnten die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

Der Atemschutztrupp bespricht das Vorgehen, bevor es zu der betroffenen Wohnung geht.

 

Über ein auf Kipp stehendes Fenster konnte sich Zugang zu der Wohnung verschafft werden.