Einsatznummer:
280/2024
Einsatzzeit:
10. Juli 2024, 20:12 Uhr
Einsatzort:
Schöneberger Straße
Stichwort:
Feuer, Rauchwarnmelder ausgelöst
Einsatzdauer:
33 Minuten
Mannschaftsstärke:
11
Fahrzeuge:
1. HLF 20/16, 2. KdoW, DLAK 23-12

Einsatzbericht

Während sich vom vorherigen Einsatz noch mehrere Kameradinnen und Kameraden an der Wache befanden, meldete die Leitstelle einen neuen Einsatz für uns. In einem Mehrfamilienhaus hatte ein Rauchwarnmelder ausgelöst und unsere Einsatzkräfte machten sich umgehend auf den Weg zu der gemeldeten Adresse. Vor Ort war der Rauchwarnmelder deutlich zu hören, aber weder Rauch noch Feuer zu sehen. Bei der Erkundung wurde der Rauchwarnmelder in einem Kellerraum lokalisiert. Dieser wurde geöffnet und der Rauchwarnmelder, der offensichtlich durch einen technischen Defekt ausgelöst hatte, wurde deaktiviert.