Einsatznummer:
57/2021
Einsatzzeit:
28. Februar 2021, 17:42 Uhr
Einsatzort:
Lindenstraße
Stichwort:
NA DLK
Einsatzdauer:
1 Stunde 10 Minuten
Mannschaftsstärke:
10
Fahrzeuge:
1. MTW, 3. MTW, 1. HLF 20/16, DLAK 23-12

Einsatzbericht

Der Rettungsdienst forderte die Feuerwehr mit der Drehleiter an, um einen Mann aus dem vierten Stock zu retten, nach einer Reanimation. Die Erkundung durch den Einsatzleiter und die Besatzung der Drehleiter ergab, das die Drehleiter nicht am Objekt in Stellung gebracht werden konnte, um die Person mittels der Drehleiter zum Rettungswagen zu befördern. Aufgrund der Dringlichkeit wurde nicht weiter versucht, ob es noch einen Weg gibt, die Drehleiter optimal in Stellung zu bringen. Weitere Kräfte wurden nachgefordert und der Patient intubiert und beatmet mittels der Schleifkorbtrage durch das enge Treppenhaus in den Keller getragen und dann die Rampe hoch zum Rettungswagen. Für alle Beteiligten ein Kraftakt in dem sehr engen Treppenhaus.