Einsatzart: THGAS

Gasaustritt

Einsatznummer 782 führte uns in die Leuschnerstrasse. Ein Gasaustritt in einem Mehrfamilienhaus wurde gemeldet. Vor Ort konnte der Geruch wahrgenommen werden. Die Gasleitung wurde vom ersten Trupp abgeschiebert und die...

Weiterlesen

Gasaustritt nach Baggerarbeiten

Durch Baggerarbeiten wurde eine Hausanschlußleitung beschädigt.  Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und der Energieversorger übernahm die Lage und reparierte die Leckage. Nach einer guten Stunde waren wir wieder...

Weiterlesen

Gasgeruch in der Nase

Anrufer meldete einen Gasgeruch in der Richard-Köhn-Straße. Unser Einsatzleiter vom Dienst (EvD) rückte mit einem Löschfahrzeug an. Weitere Kräfte blieben bis auf weiteres in Stand-by auf der Feuerwache. Vor Ort konnte eine...

Weiterlesen

Gasaustritt

Im Bereich einer Gasleitungsbaustelle wurde durch Anwohner Gasgeruch wahrgenommen. Die Erkundung...

Weiterlesen

Gasaustritt bei Bauarbeiten

Zu einer Baustelle in der Strasse Im Hauen wurden wir mit dem Stichwort Gasaustritt alarmiert. Die zeitgleich eingetroffenen Versorgungswerke übernahmen die Abdichtung der Kunststoffleitung. Für die Einsatzkräfte vor Ort wurde...

Weiterlesen

Gasleitung durch Bagger beschädigt

Bei Bauarbeiten hatte ein  Bagger eine Gasleitung durchtrennt, es kam zu einem starken Gasaustritt. Wir haben Absperrmaßnahmen getroffen und auf das Eintreffen des Gasversorger gewartet. Dieser konnte die Leitung kurze Zeit...

Weiterlesen

Gasgeruch

Passanten hatten bei ihrem Spaziergang auf der Straße einen Geruch wahrgenommen von dem sie davon ausgegangen sind, das es sich um Gas handeln könnte. An der Einsatzstelle wurde der Bereich gesperrt und ein Trupp mit...

Weiterlesen

Gasgeruch auf der Straße

Wir wurden alarmiert, da Passanten Gasgeruch wahrgenommen haben. Unsere Einsatzkräfte haben vor Ort weder mit Messtechnik noch mit der menschlichen Sensorien (Nase) Gas feststellen können. Polizei und unsere Kräfte...

Weiterlesen

Letzte Einsätze

Wetter

Amtliche Unwetterwarnungen und Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes