Einsatznummer:
153/2018
Einsatzzeit:
11. Mai 2018, 09:23 Uhr
Einsatzort:
Hollandweg
Stichwort:
FEU
Einsatzdauer:
1 Stunde 28 Minuten
Mannschaftsstärke:
24
Fahrzeuge:
1. MTW, DLK 23/12, LF 20/16-P, 1. HLF 20/16, 2. HLF 20/16

Einsatzbericht

In dem Mehrfamilienhaus mit zwei Eingängen und verbundenem Keller quoll Rauch aus der Kellertür. Der Gruppenführer des ersten Fahrzeuges erkundete die Situation und setzte von beiden Kellereingängen einen PA-Trupp ein, nachdem jeweils ein Rauchvorhang gesetzt wurde. Durch diesen soll verhindert werden, dass sich der Qualm im Treppenhaus ausbreitet und somit ein Fluchtweg für die Bewohner offenbleibt.

Das Feuer konnte nach der Lokalisierung sehr schnell abgelöscht worden. Mehrere Reservetrupps mit PA brauchten nicht mehr in den Einsatz zugehen. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben, nach der Beendigung der Belüftungsmaßnahmen. Für die Einsatzmaßnahmen war der Hollandweg voll gesperrt.