Einsatznummer:
57/2020
Einsatzzeit:
10. Februar 2020, 14:31 Uhr
Einsatzort:
Fahltskamp
Stichwort:
Technische Hilfeleistung, Gegenstand droht zu fallen
Einsatzdauer:
2 Stunden 54 Minuten
Mannschaftsstärke:
9
Fahrzeuge:
2. MTW, RW 2, PKW (2002), DLAK 23-12, Höhenretter des THW/Feuerwehr, TMF Feuerwehr Tornesch

Einsatzbericht

Wir wurden zum Klinikum Pinneberg gerufen, Teile der Lüftungsanlage auf dem Dach drohten herunterzufallen. Der Gefahrenbereich wurde weiträumig abgesperrt und eine Erkundung hat ergeben, das wir mit den Mitteln unserer Wehr der Lage nicht Herr werden. Daraufhin wurden die Höhenretter, bestehend aus Kameraden von THW und Feuerwehr sowie der Teleskopmast der Feuerwehr Tornesch angefordert.

Mit ihrer Hilfe konnten Kameraden auf dem Dach korrekt gesichert arbeiten und die Lüftungsteile demontieren und mit den Teleskopmast zum Boden transportieren. Wichtiger war, das alle Personen auf dem Dach mit einer sogenannten Absturzsicherung gesichert sind um in der Höhe bei den noch immer starken Winden zu arbeiten.

Während der Arbeiten konnte der Betrieb im Klinikum weiterlaufen, lediglich die Zufahrt für die Rettungsmittel musste verlegt werden.

Am späten Nachmittag war die Gefahr beseitigt und die Einsatzstelle an de Betreiber übergeben.