Einsatzart: THGAS HAUS

Gasgeruch in Gebäude

Auf Anforderung  durch die Freiwillige Feuerwehr Borstel-Hohenraden haben wir unser Gasmessgerät zur Einsatzstelle gebracht.

Weiterlesen

Gasgeruch in Gebäude

Noch auf der Heimfahrt wurden wir zum nächsten Einsatz gerufen. Gasgeruch in einem Haus. Nach sehr kurzer Anfahrt ging ein Trupp unter Atemschutz und mit einem Mehrgasmessgerät ausgestattet in das Gebäude vor. Durch die...

Weiterlesen

Technische Hilfe, Gasaustritt im Gebäude

Zu einem ausgelösten Kohlenmonoxidalarm wurden wir alarmiert. Rettungsdienst vor Ort meldete kurz nach dem Eintreffen das die Bewohnerin die Wohnung verlassen hat. Der erste Angriffstrupp ging unter umluftunabhängigem Atemschutz...

Weiterlesen

Gasgeruch im Haus

Laut Schilderungen der Bewohner ist der Gasgeruch schon länger wahrnehmbar. Messungen durch die Feuerwehr und den hinzugerufenen Gasversorger bleiben negativ. Keine weitere Tätigkeit für die Einsatzkräfte.

Weiterlesen

Technische Hilfe, Gasgeruch im Haus

Wir wurden alarmiert zur technischen Hilfeleistung. Anwohner eines Mehrfamilienhauses hatten Gasgeruch wahrgenommen und über den Notruf Hilfe angefordert. Beim Eintreffen war der Wohnblock schon komplett evakuiert und alle...

Weiterlesen

Gaswarnmelder ausgelöst

Bewohner haben die Feuerwehr gerufen. Bereits zum zweiten Mal hat der installierte Gaswarnmelder ausgelöst. Auf unsere Kräfte warteten die Bewohner vor der Tür. Eine Kontrolle mittels Messgerät von Seiten der Feuerwehr hat keine...

Weiterlesen

Gasgeruch in Wohnung

Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus, so die Meldung der Leitstelle. Im Hilfeleistungslöschfahrzeug rüstete sich ein Atemschutztrupp aus und bereitete das Gasmessgerät vor. An der Einsatzstelle wartete die Bewohnerin bereits vor...

Weiterlesen

Gasgeruch in Mehrfamilienhaus

Feuerwehr und Gasversorger rückten zur angegebenen Adresse aus. Mit der feinen Nase wurde Gasgeruch wahrgenommen. Die Messgeräte konnte jedoch keine relevante Konzentration feststellen. Die Einsatzstelle wurde an den...

Weiterlesen

Spendenkonto

Vielen Dank für die unzähligen Sachspenden! Alle Kinder sind nun versorgt.

Wir haben ein Spendenkonto eingerichtet: DE44 2219 1405 0000 3130 51

Letzte Einsätze

Wetter

Amtliche Unwetterwarnungen und Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes