Einsatznummer:
158
Einsatzzeit:
19. Juni 2008, 16:03 Uhr
Einsatzort:
Wedel, Gorch-Fock-Straße
Stichwort:
bma
Einsatzdauer:
3 Stunden 26 Minuten
Mannschaftsstärke:
52
Fahrzeuge:
ELW 2, 2. MTW, 3. MTW, TLF 20/40-SL, DLK 23/12, 1. LF 8, LF 10/6, GW-N, 1. LF 16

Einsatzbericht

Am 19.06.2008 wurde die Freiwillige Feuerwehr Wedel um 16:00 Uhr zu einem Feuer im Dachbereich einer Seniorenresidenz gerufen. Da die Wedeler Drehleiter wegen einer Reparatur nicht zur Verfügung stand, wurde um 16:02 die Freiwillige Feuerwehr Pinneberg mit einem Zug (Drehleiter plus Löschfahrzeug) alarmiert. Die Dreheiter konnte noch in der gleichen Minute ausrücken, da sich einige Kameraden auf der Wache befanden. Aufgrund der Lage – starke Rauchentwicklung im Dachbereich – und der Anzahl gefährdeter Personen wurde um 16:20 Vollalarm für die Pinneberger Feuerwehr ausgelöst. Es wurde eine umfassende Löschwasserversorgung aufgebaut sowie eine Riegelstellung über die Drehleiter aufgebaut um ein Ausbreiten des Brandes im Dachbereich zu unterbinden. Weiterhin unterstützen Pinneberger Atemschutzgeräteträger den Innenangriff. Gegen 17:00 Uhr war das Feuer unter Kontrolle und nach Abschluss der Nachlöscharbeiten gegen 18:00 Uhr konnten die Pinneberger Kräfte ihre Fahrzeuge an der Wedeler Feuerwache neu bestücken und wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
LF16-.1, LF10/6-2, DLK23/12, LF8-1, TLF20/40-SL, ELW2, MTW1, MTW2, GW-N
zusammen 51 Kameraden

Weiterer Bericht des Kreisfeuerwehrverbandes: klick