Löschgruppenfahrzeug 10/6

Dieses Löschgruppenfahrzeug 10-6 ist am Gerätehaus in Pinneberg-Waldenau stationiert. Ausgerüstet ist es für die Brandbekämpfung und Wasserförderung auch in schwer zugänglichen Gebieten. Die eingebaute Druckluftschaumlöschanlage (CAFS) ist die Zweite bei der FF Pinneberg. Es wurden mehrere Tauchpumpen verlastet, wodurch das Fahrzeug für die jährlich wiederkehrenden Unwetter gerüstet ist. Erstmals sind Schlauchtragekörbe auch für B-Schläuche verlastet, die die unhandlichen Schlauchhaspeln ersetzen.

TECHNISCHE DATEN

  • Fahrzeugtyp: LF 10/6
  • Besatzung: 1/8
  • Funkrufname: Florian Pinneberg 10-44-01
  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1126
  • Erstzulassung: 9. Oktober 2007
  • Antrieb: 6-Gang Vollautomatik, Allradantrieb, Single-Bereifung 335/80R20,
    ABS, ASR, 188 KW/255 PS
  • Zul. Gesamtgewicht: 11.000 kg
  • Länge:  7,50 m
  • Breite: 2,50 m
  • Höhe: 3,21 m
  • Aufbauhersteller: Ziegler
  • Licht & Schall: 4 Blaulichter (hinten LED), 2 Frontblitzer, Umfeldbeleuchtung, zusätzliche Rückfahrleuchten an den Spiegeln, Heckabsicherung, Pressluft-Signalhorn

Fotos