Einsatznummer:
309/2019
Einsatzzeit:
8. Oktober 2019, 17:12 Uhr
Einsatzort:
An der Mühlenau Bahnhof
Stichwort:
Einsatzdauer:
1 Stunde 33 Minuten
Mannschaftsstärke:
14
Fahrzeuge:
PKW, ELW 2, MZF-Bahn, 1. HLF 20/16, GW Rüst/Bahn

Einsatzbericht

Durch die Bahnleitstelle wurde die Feuerwehr angefordert. Eine Regionalbahn aus Kiel mit Ziel Hamburg hielt im Bahnhof Pinneberg, da eine Rauchentwicklung im Triebfahrzeug festgestellt wurde. Mit dem Ausrücken der ersten Kräfte wurde sogleich die Sperrung der Fernbahngleise angefordert. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Zug bereits geräumt. Ein Atemschutztrupp ging mit Wärmebildkamera und Kleinlöschgerät zum Fernbahngleis vor. Es konnte jedoch kein Rauch festgestellt werden. Das Zugpersonal hat die Bahn abgerüstet, also vom Stromnetz getrennt. Die Elektrik des Triebfahrzeuges wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Mit dem Eintreffen des Notfallmanagers der Bahn wurde die Einsatzstelle an diesen Übergeben und die Feuerwehr rückte wieder ein. Gegen 18:30 Uhr wurde der Bahnverkehr wieder aufgenommen.