Einsatznummer:
313/2021
Einsatzzeit:
28. September 2021, 12:22 Uhr
Einsatzort:
BAB 23 Richtung Süden
Stichwort:
Technische Hilfeleistung (Standard)
Einsatzdauer:
1 Stunde 23 Minuten
Mannschaftsstärke:
16
Fahrzeuge:
TLF 20/40-SL, 1. HLF 20/16, RW 2, KdoW

Einsatzbericht

Nicht einmal eine Stunde nachdem das letzte Fahrzeug vom vorherigen Einsatz eingerückt war, wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Pinneberg erneut durch die Leitstelle West alarmiert. Auf der Bundesautobahn A23 war es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen zwischen den Anschlussstellen Pinneberg-Nord  und Pinneberg-Mitte gekommen. In den Verkehrsunfall waren drei PKW sowie ein LKW verwickelt und daher wurden auch mehrere Rettungswagen sowie Notärzte zu diesem Einsatz alarmiert. Bei unserem Eintreffen war eine Person in einem der verunfallten PKW eingeklemmt und musste mit schwerem hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Parallel dazu wurde die Person durchgehend vom Rettungsdient versorgt und alle Arbeiten an dem Fahrzeug erfolgten in enger Absprache zwischen Rettungsdienst und Feuerwehr. Alle anderen Beteiligten konnten ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen und wurden zum Teil ebenfalls durch den Rettungsdienst behandelt. Nachdem die Person aus dem PKW befreit werden konnte, wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus geflogen. Alle anderen Verletzten wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Noch während die Einsatzkräfte auf der Autobahn im Einsatz waren, wurde durch die Leistelle eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude in der Mühlenstraße gemeldet, so dass weitere Kräfte der FF Pinneberg sowie die FF Appen für den neuen Einsatz alarmiert wurden.

Nachdem alle Personen an den Rettungsdienst übergeben wurden, klemmten wir noch die Batterie an einem der verunfallten Fahrzeuge ab und konnten dann unsere Gerätschaften wieder auf den Fahrzeugen verstauen. Nach fast 1 1/2 Stunden war auch dieser Einsatz beendet und die ehrenamtlichen Einsatzkräfte konnten wieder zu ihren Arbeitsstellen oder nach Hause zurückkehren.