Einsatznummer:
20140271
Einsatzzeit:
8. August 2014, 19:55 Uhr
Einsatzort:
Appener Straße, 25482 Appen, Deutschland
Stichwort:
Feuer, 2 Löschzüge
Einsatzdauer:
6 Stunden 5 Minuten
Mannschaftsstärke:
21
Fahrzeuge:
1. MTW, TLF 20/40-SL, LF 10/6, LF 20/16-P, 2. HLF 20/16, PKW (2002), Feuerwehr Appen, Technisches Hilfswerk, Schlauchwagen KFV Pinneberg

Einsatzbericht

Nachbarschaftliche Löschhilfe für die Feuerwehr Appen. Es brannten ca. 800 große Heuballen. Die Feuerwehr Pinneberg unterstützte die Feuerwehr Appen beim dem Schutz eines Schuppens sowie eines größeren Holzstapel. Im weiteren Einsatzverlauf kamen Radlader von Privatfirmen sowie dem THW zum Einsatz um die Heuballen auseinander zu fahren damit sie abgelöscht werden konnten. Die Kräfte der Feuerwehr Pinneberg wurden gegen 23:30 Uhr auf drei Mann mit einem Fahrzeug reduziert. Um 1:00 Uhr löste die Freiwillige Feuerwehr Moorege die Appener und Pinneberger Kräfte ab.

Siehe auch:
http://www.tvr-news.de/detail2.asp?tpk=6835