Einsatznummer:
381/2020
Einsatzzeit:
10. Dezember 2020, 14:13 Uhr
Einsatzort:
Hollandweg
Stichwort:
Notfalleinsatz RTW, Hubrettungsmittel erforderlich
Einsatzdauer:
1 Stunde 2 Minuten
Mannschaftsstärke:
8
Fahrzeuge:
2. MTW, 2. HLF 20/16, DLAK 23-12

Einsatzbericht

Der Rettungsdienst forderte die Drehleiter zur Unterstützung an. Auf der Anfahrt wurde aufgrund der Gegebenheiten ein Löschfahrzeug nachgefordert um auch Personal für den Transport in der Wohnung zur Verfügung zu haben. Flur und Treppenhaus waren einfach zu eng für einen sicheren Transport. An der Einsatzstelle wurde der Hollandweg gesperrt, die Drehleiter positioniert und aufgerüstet. Unterdessen wurde die Patientin durch den Rettungsdienst für den Transport vorbereitet und dann zügig mit der Schleifkorbtrage auf den Tragentisch gehoben. Nach einer Minute war die Dame auf dem Boden angekommen und konnte umgelagert werden für den Transport ins Krankenhaus.