Einsatznummer:
263/2022
Einsatzzeit:
18. Mai 2022, 08:07 Uhr
Einsatzort:
Hindenburgdamm
Stichwort:
Feuer (Standard)
Einsatzdauer:
53 Minuten
Mannschaftsstärke:
20
Fahrzeuge:
ELW 2, LF 20/16-P, 1. HLF 20/16, 2. HLF 20/16, DLAK 23-12, KdoW

Einsatzbericht

Um 08:07 Uhr am heutigen Mittwoch wurden Einsatzkräfte von beiden unserer Standorte mit dem Stichwort „FEU“ – Feuer, Standard – aufgrund von Brandgeruch aus einer Wohnung in einem Hochhaus alarmiert. Neben dem Einsatzleiter vom Dienst (EvD) mit dem Kommandowagen machten sich in kurzen Abständen drei Löschfahrzeuge, die Drehleiter sowie der Einsatzleitwagen auf den Weg zur Einsatzstelle. Durch die Besatzung des ersten Hilfeleistungslöschfahrzeuges wurde die Tür der betroffenen Wohnung im 4. Obergeschoss mit Spezialwerkzeug geöffnet und durch einen Atemschutztrupp kontrolliert. Bei der Kontrolle der Wohnung konnten weder Brandgeruch, noch Rauch oder gar ein Feuer festgestellt werden. Es piepte jedoch ein Rauchwarnmelder auf dem Balkon vor sich hin. Dieser wurde ausgeschaltet und anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.