Einsatznummer:
20150156
Einsatzzeit:
26. April 2015, 03:15 Uhr
Einsatzort:
Hindenburgdamm, 25421 Pinneberg, Deutschland
Stichwort:
Feuer, größer als Standard
Einsatzdauer:
3 Stunden 46 Minuten
Mannschaftsstärke:
40
Fahrzeuge:
PKW, ELW 2, 1. MTW, 2. MTW, TLF 20/40-SL, DLK 23/12, LF 20/16-P, 1. HLF 20/16, 2. HLF 20/16, WLF, AB-AS

Einsatzbericht

Mehrere Verschläge im Dachboden eines Hochhauses brannten. Bereits kurz nach der ersten Alarmierung um 3:15 Uhr trafen die ersten Kräfte an der Einsatzstelle ein. Eine starke Rauchentwicklung im Dachbereich sowie Feuerschein waren sichtbar. Nach einer kurzen Erkundung durch den Einsatzleiter wurde um 3:30 Uhr Vollalarm für die Feuerwehr Pinneberg ausgelöst, da absehbar war, dass eine größere Anzahl Atemschutzgeräteträger benötigt werden. Im Laufe des Einsatzes, welcher durch enorme Hitze stark erschwert wurde, kamen sieben Trupps unter Atemschutz zum Einsatz. Die Wasserversorgung wurde über eine vorhandene Steigleitung im Gebäude sichergestellt. Um 3:58 Uhr schließlich war das Feuer unter Kontrolle, eine weitere Ausbreitung war nicht mehr zu befürchten. Die Nachlöscharbeiten sowie die Belüftungsmaßnahmen zogen sich dann noch weitere zwei Stunden hin. Nach dem Fertigmachen der Fahrzeuge und Geräte konnte der Einsatz dann um 7:01 Uhr abgeschlossen werden.