Abrollbehälter Atemschutz

Der Abrollbehälter Atemschutz/Strahlenschutz ist standardmäßig auf dem Wechselladerfahrzeug aufgesattelt. Der Behälter wird zu allen Einsätzen transportiert, bei denen mehrere Atemschutztrupps im Einsatz sind, dann fungiert er als das logistische Rückrat für die Geräteträger. Die Besatzung des WLF stellt mit Unterstützung der Atemschutzausbilder die Atemschutzleitung sowie die -überwachung. Im Container können sich die PA-Träger ausrüsten und umziehen, Geräte tauschen oder isotonische Getränke zu sich nehmen. Für die Wintereinsätze ist der Container mit einem beheizbaren Zelt ausgerüstet.

TECHNISCHE DATEN

  • Fahrzeugtyp: AB-AS
  • Funkrufname: Florian Pinneberg 10-56-01
  • Hersteller: Heines, 1998, zunächst als AB-Mehrzweck genutzt, Umbau durch Ziegler, 2002
  • Erstzulassung: 23. Februar 1998
  • Länge:  5,90 m
  • Breite:  2,43 m
  • Höhe:   2,33 m
  • Aufbauhersteller: Ziegler
  • Licht & Schall: Umfeldbeleuchtung, Lichtmast

Fotos