Einsatznummer:
20120088
Einsatzzeit:
6. April 2012, 12:12 Uhr
Einsatzort:
Hellenkamp, 25421 Pinneberg, Deutschland
Stichwort:
TH G X
Einsatzdauer:
1 Stunde 47 Minuten
Mannschaftsstärke:
50
Fahrzeuge:
ELW 2, 2. MTW, LF 20/16-P, 1. HLF 20/16, 2. HLF 20/16, RW 2, WLF, AB-AS, GW-N, PKW (2002), ABC-Dienst des Kreises Pinneberg mit 9 Fahrzeugen, organisatorischer Leiter Rettungsdienst und mehrere Rettungswagen und Funkstreifenwagen

Einsatzbericht

Zeitgleich mit der Feuerwehr Pinneberg wurde der ABC-Dienst des Kreises Pinneberg zur Mittagszeit an Karfreitag zu einem Gefahrguteinsatz alarmiert. Kinder haben zwei Flaschen mit einem Aufkleber „Radioaktiv“ gefunden und diese mit nach Hause genommen. DIe Eltern riefen sofort über den Notruf 112 die Feuerwehr. Nach einer weiträumigen Absperrung gingen Kameraden mit Schutzbekleifung und Messgeräten vor. Die Ergebnisse wurden mit den Fachberatern des ABC-Dienstes bewertet und analysiert. Die beiden Glasflaschen wurden in einem rollbaren Bleibehälter gesichert und Erdreich an der Fundstelle ausgekoffert. Kontrollmessungen an der Fundstelle und aussen am Bleibehälter verliefen negativ und die Absperrungen konnten aufgehoben werden. Die Kinder und Einsatzkräfte wurden ebenfalls überprüft und frei gemessen. Um ganz sicher zu gehen wurde auch noch die Stelle aufgesucht, an der die Kinder die Flaschen eingesammelt hatten. Ebenfalls konnte dort keine erhöhte Strahlenbelastung festgestellt werden.

TVR-News-Bericht