Einsatznummer:
264/2021
Einsatzzeit:
17. August 2021, 08:07 Uhr
Einsatzort:
BAB 23 Richtung Norden
Stichwort:
Technische Hilfeleistung, Austritt von Betriebsstoffen (Standard)
Einsatzdauer:
1 Stunde 13 Minuten
Mannschaftsstärke:
14
Fahrzeuge:
ELW 2, LF 10/6, 2. HLF 20/16, RW 2, KdoW

Einsatzbericht

Auf der Bundesautobahn A23 war es zwischen dem Parkplatz Forst Rantzau und der Anschlussstelle Tornesch zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW gekommen. Dadurch war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und in der Böschung zum Stehen gekommen. Die Feuerwehr Pinneberg wurde aufgrund austretender Betriebsstoffe alarmiert und beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte festgestellt werden, dass die Fahrzeuginsassen bereits die Fahrzeuge verlassen hatten. Die Insassen wurden vom Rettungsdienst gesichtet und waren zum Glück alle unverletzt. Wir kontrollierten den PKW in der Böschung und konnten die Einsatzstelle anschließend an die Polizei übergeben. Die Reinigung der Fahrbahn übernahm die Autobahnmeisterei.