Einsatznummer:
16/2023
Einsatzzeit:
10. Januar 2023, 17:56 Uhr
Einsatzort:
Bundesstraße, Kummerfeld
Stichwort:
Feuer, 2 Löschzüge
Einsatzdauer:
1 Stunde 14 Minuten
Mannschaftsstärke:
31
Fahrzeuge:
ELW 2, 1. MTW, TLF 20/40-SL, LF 20/16-P, 1. HLF 20/16, WLF, AB-AS, GW-N, DLAK 23-12, KdoW, LF 20-L, Feuerwehr Borstel-Hohenraden, Feuerwehr Kummerfeld

Einsatzbericht

Anforderung der Drehleiter und Atemschutzgeräteträger für ein Feuer mit Menschenleben in Gefahr in Kummerfeld. Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle war die Bundesstraße bereits gesperrt und die Brandbekämpfung durch die Kräfte aus Kummerfeld und Borstel-Hohenraden eingeleitet. Wir verblieben in Bereitstellung, da zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar war, ob noch Personen im Gebäude sind. Die ersten Kräfte konnten zügig aus dem Einsatz entlassen werden. Die Drehleiter und ein Hilfeleistungslöschfahrzeug verblieben noch an der Einsatzstelle und konnten diese nach gut einer Stunde ebenfalls verlassen.

Weitere Informationen finden sich in der Pressemitteilung des Kreisfeuerwehrverband Pinneberg.